Begegnungsstätte Amalienhof

Begegnungsstätte Amalienhof

Der Amalienhof ist ein Selbstversorgerhaus des Evang.-Luth. Dekanatsbezirkes München im nördlichen Chiemgau. Das Haus ist ein idealer Ort für Freizeit-, Seminar- und Begegnungsmaßnahmen. Es bietet unterschiedliche Tagungs- und Aufenthaltsräume sowie ein weitläufiges Außengelände. Ziel der Offenen Behindertenarbeit im evang.-luth. Dekanatsbezirk München ist es, die Rahmenbedingungen des Amalienhofs so zu gestalten, dass eine größtmögliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung stattfinden kann.

Räumlichkeiten

Das Haus ist barrierefrei. Die Sanitär-Bereiche sind rollstuhlgerecht ausgebaut und die einzelnen Stockwerke über einen Aufzug zu erreichen. Insgesamt stehen bis zu 38 Betten zur Verfügung. Im Bedarfsfall kann zusätzlich ein Matratzenlager eingerichtet werden.

Selbstversorger / Kochservice

Der Amalienhof ist als Selbstversorgerhaus konzipiert.

Wir bieten für Gruppen auf Wunsch einen Kochservice an. Dieser beinhaltet den Einkauf der Lebensmittel und die Zubereitung von drei Mahlzeiten täglich, davon ein warmes Essen – je nach Wunsch mittags oder abends. Alles Weitere ist durch den Beleger selbst zu gewährleisten.
Die geräumige Küche ist für die Nutzung durch zwei Gruppen ausgestattet. Diese können unabhängig voneinander kochen.

Zimmeraufteilung

Haupthaus

Erdgeschoss
    1 Einzelzimmer

Erster Stock
    3 Dreibettzimmer (je Zimmer 1 Klapp-Hochbett)
    2 Vierbettzimmer (je Zimmer 1 Klapp-Hochbett)

Dachgeschoss
    1 Dreibettzimmer (nicht rollstuhlgerecht)
    1 Zweibettzimmer (nicht rollstuhlgerecht)
    Andachtsraum (rollstuhlgerecht)

Anbau

Erster Stock
    5 Dreibettzimmer (je Zimmer 1 Klapp-Hochbett)

Zweibettzimmer
Dreibettzimmer ohne Hochbett
Dreibettzimmer mit Hochbett
Zimmer Dachgeschoss

Räumliche Ausstattung

  •     Aufzug
  •     getrennt nutzbare Selbstversorgerküche (EG)
  •     teilbarer Speiseraum (EG)
  •     Foyer und Kaminbereich (EG)
  •     Seminar- und Aufenthaltsräume (EG)
  •     Andachtsraum (DG)
  •     Mehrzweckraum mit Discoanlage (UG)
  •     Gewölbekeller (UG)
Billard mit Aufzug
Getrennt nutzbare Selbstversorgerküche
Foyer mit Kamin
Kamin
Bad
Mehrzweckraum
Seminarraum
Speisesaal
Andachtsraum
Terrasse

Freizeitmöglichkeiten rund ums Haus

Der Amalienhof verfügt über ein großes, zur Straße hin abgeschirmtes Freigelände mit Fußballwiese und Hartplatz, Terrassen, Grill- und Lagerfeuerrondell, Sommerstockbahn, Disco- und Mehrzweckraum, Fahrrad- und Rikschaverleih und Biotop.

Außenansicht mit Wiese
Fußballwiese
Hartplatz
Sommerstockbahn

Freizeitmöglichkeiten in der näheren Umgebung

  • Ausflugsziele: Traunstein, Rosenheim, Salzburg, München, Reit im Winkl, Bad Reichenhall
  • Dampfer-Fahrt auf dem Chiemsee
  • Badesee mit Strandbad in Obing und viele weitere Bademöglichkeiten in der Umgebung
  • Diverse Wandermöglichkeiten
  • Langlauf, Schlitten- und Alpin-Abfahrten
  • Weitere Informationen sind vor Ort erhältlich!

Buchungsanfrage

Sie können Ihre Buchungsanfrage bequem über unser Online-Formular stellen.
Persönlicher Kontakt für Rückfragen und Beratung:
Meta Pilhofer (089) 12 66 11-60

 

Anfahrt

Nächster Bahnhof: Reitmehring (20 km), Bad Endorf (21 km), Wasserburg (18 km)

Am Haus befinden sich Parkplätze für Pkws und Busse.
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht möglich!

Hausanschrift:
Begegnungsstätte Amalienhof, Honau 1, 83119 Obing

Träger:
Evang.-Luth. Dekanatsbezirk München (http://www.muenchen-evangelisch.de)


Hier finden Sie eine Karte zur Anfahrt: